Von ihr bekam Ryan Gosling mit 13 sein erstes Autogramm!Getty ImagesZur Bildergalerie

Von ihr bekam Ryan Gosling mit 13 sein erstes Autogramm!

- Kelly Lötzsch

Ryan Gosling (43) erzählt eine süße Anekdote! Im Rahmen seines Auftritts bei der "The Late Show with Stephen Colbert" verriet er, dass er schon seit 30 Jahren ein großer Fan von Angela Bassett (65) ist. Der Schauspieler gestand, dass er im Alter von 13 Jahren, nachdem er ihre umwerfende Darstellung der Tina Turner (✝83) in "What’s Love Got to Do with It" gesehen hatte, um ein Autogramm von der Schauspielerin gebeten hatte. Er traf sie zufällig in einem Kino und nahm all seinen Mut zusammen. Angela war damit die erste Berühmtheit, die Ryan ein Autogramm gab!

Ryan erinnerte sich liebevoll an diese besondere Begegnung und war total begeistert von Angelas Schauspielkunst in dem Film: "Es war eine der besten Leistungen, die ich je gesehen habe und ist es immer noch." Neben dieser persönlichen Anekdote teilte Ryan ebenso eine charmante Geschichte darüber, wie er für seine langjährige Partnerin Eva Mendes (50) ein Autogramm von dem Schauspieler und Komiker Jim J. Bullock besorgte, da sie ein großer Fan von ihm ist.

Mittlerweile ist Ryan selbst derjenige, der um Autogramme gebeten wird. Erst kürzlich erzählte aber auch ein Schauspielkollege, dass er bei dem Anblick des Barbie-Stars weiche Knie bekommen hat! In der Show "Today" berichtete Austin Butler (32) von einem Treffen mit Ryan. "Erst gestern habe ich davon erzählt, wie Ryan Gosling mich vor Kurzem mit seiner Präsenz umgehauen hat. Ich konnte nicht Hallo sagen. Ich habe ihn von klein auf so sehr bewundert", meinte der "Elvis"-Star.

Angela Bassett bei den Oscars im März 2023
Getty Images
Angela Bassett bei den Oscars im März 2023
Austin Butler bei den Oscars 2023
Getty Images
Austin Butler bei den Oscars 2023
Hättet ihr gedacht, dass Ryan schon seit 30 Jahren ein Fan von Angela Bassett ist?
23
6


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de