Dass Katy Perry laut eigener Aussage gerne mal ein Mädchen küsst, ist mittlerweile ja bereits ein alter Hut. Mit Britney Spears will die erfolgreiche Sängerin aber sicher nicht knutschen, denn im Moment scheint sie sich vielmehr aufgemacht zu haben, die ehemalige Pop-Prinzessin von ihrem maroden Thron zu stoßen.

Denn während Brit zwar äußerlich wieder so einigermaßen hergestellt wirkt, ( schaut man der Guten in das gequälte Zahnpasta-Lachen, dann sieht das schon wieder ganz anders aus) wird sie zumindest optisch von Perry im Eiltempo überholt.

Katy sieht zwar manchmal aus wie eine wandelnde Barbie oder wahlweise ein ramponierter Tannenbaum, aber eigentlich kann sich die Kleine blicken lassen. Von Britney sehen wir indes nur den Versuch, wieder auszusehen wie dereinst mit 17. Blond, unschuldig, ein bisschen verrucht…Britney halt, hat man alles schon gesehen, aber leider wesentlich besser.

Und Katy hat es im Moment einfach raus. Wen sie gerade mal nicht damit beschäftigt ist, sich auf der Bühne in Torten zu schmeißen oder sich auf den Allerwertesten zu legen, dann liefert sie sich mit moppel-Konkurrentin Lily Allen einen Zickenkrieg der es in sich hat. Also nur weiter so, Katy! Nur das mit der Glatze lass lieber bleiben, sah auch schon bei Brit-Brit ziemlich daneben aus!

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Getty Images
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry
VALERY HACHE/AFP/Getty Images
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de