Pünktlich zur New Yorker Fashion Week will Sänger Justin Timberlake seine eigene Modelinie „William Rast“ veröffentlichen und dazu selbst noch auf dem Catwalk stehen. Na das nennt sich doch mal echter Körpereinsatz!

Justin will der Welt nicht nur seine Modelle sondern auch seinen Körper präsentieren, um Trendsuchern, Stylisten und Modemachern eine neue Inspiration zu verleihen. Ob wir ihn dann wohl demnächst für etliche Modelabels posieren sehen?

Es wäre ja nicht das erste Mal, dass Justin in eine andere Rolle schlüpft. Erst ist er Backgroundtänzer bei R&B-Diva Beyoncé und dann mimt er einen völlig gammligen Putzmann. Aber jetzt will er sich stilsicher in der Mode beweisen und anderen auf der New Yorker Fashion Week, die am 13. Februar startet, die Stirn bieten. Mh, mal überlegen. Um Modedesigner zu werden, muss man doch eigentlich erstmal ein paar Jahre Studieren, Schneidern können und ein bisschen gestalterisches Talent besitzen. Warum nur denkt eigentlich jeder Promi der Bock auf Mode hat, dass das Tragen von hippen Klamotten ihn zum Designer qualifiziert? Wir lassen uns von Justins modischen Ergüssen überraschen.

Justin Timberlake und Jessica Biel bei den Golden Globes 2018
VALERIE MACON/AFP/Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel bei den Golden Globes 2018
Justin Timberlake und Jessica Biel in Hollywood, 2018
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel in Hollywood, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de