Wie jetzt bekannt wurde, wollte sich Paris Hilton bei der Golden Globes-Party der Schauspielagentur CAA Kevin Huvane einschleichen, da sie keine Einladung bekommen hatte. Doch da die Hilton nicht ganz so beliebt ist, wie sie denkt, bat der Verantwortliche Kevin Huvane sie, die Party zu verlassen. Sie wollte aber nicht gehen und sperrte sich wie ein trotziges Kind erstmal in der Toilette ein.

Der Parasit Hilton bemerkte anscheinend aber doch, dass das wenig Zweck hat und kam nach geschlagenen 15 Minuten wieder raus, wo sie auch schon von der Security und einem ziemlich wütenden Kevin Huvane in Empfang genommen wurde und sehr unsanft vor die Tür gesetzt wurde. Dumm gelaufen.

Paris Hilton und Chris Zylka in Kalifornien
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka in Kalifornien
Paris Hilton und Chris Zylka bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de