It’s hard to say goodbye…

Michael Jackson möchte endlich seine innere Ruhe finden und seine heißgeliebte Neverland-Ranch nie wieder im Leben betreten. Seit den Kindesmissbrauchsprozessen hat er diesem zu Hause den Rücken gekehrt. Es hängen so viele schlechte Erinnerungen an diesem Ort und Michael möchte sie endlich loswerden. Jedes Mal, als er dort war, haben sie ihn eingeholt, geplagt und gequält.

Seit 6 Jahren soll Michael das Gelände der Ranch nicht mehr betreten haben. Zwar befindet sie sich, laut seiner Schwester LaToya, immer noch in seinem Besitz, aber er hatte die Eigentumsrechte im vergangenen Jahr an die Scamore Valley Ranch Company LLC übertragen und auch erst kürzlich einen neuen Wohnsitz gefunden.

Michael Jackson bei einem Konzert in Großbritannien 1992
AFP / Getty Images
Michael Jackson bei einem Konzert in Großbritannien 1992
Michael Jackson bei einem Konzert 1996
AFP / Getty Images
Michael Jackson bei einem Konzert 1996


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de