Ja, wer hätte denn gedacht, dass sich Mileys Daddy gegen eine Verlobung seiner Tochter ausspricht? Eigentlich verstehen sich Justin und Mileys Eltern ja prima, aber sobald es etwas ernster wird und es um Intimitäten geht, versteht Daddy Cyrus keinen Spaß mehr, vor allem nicht, wenn es um seine jüngste Tochter geht.

Immerhin ist sie ja erst 16 und es wäre ein fataler Fehler, sich jetzt schon so früh binden zu wollen, da sie und ihr Freund noch nicht wirklich lange genug zusammen sind, um solch einen Schritt gehen zu können. Miley sollte erst einmal Karriere machen und vor allem erwachsen werden, so will es ihr Vater. Wo er Recht hat, hat er einfach Recht!

Aber wie kommt Mileys Freund Justin auf einmal überhaupt auf die Idee Miley heiraten zu wollen? Will er Miley durch die Verlobung endlich ins Bett bekommen? Immerhin wartet er darauf schon eine ganze Weile und so langsam könnten ihm die überschüssigen Hormone das Leben schwer machen. Nichtsdestotrotz hat Daddy Cyrus den schönen Verlobungsring gegen eine einfache Goldkette eingetauscht, die Miley stattdessen nun tragen darf.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de