Wenn einem die eigenen Eltern nicht mehr reichen oder gehörig auf die Nerven gehen, dann hätte man am liebsten andere Erziehungsberechtigte, so ist es doch immer, oder? Selbst bei den Stars ist das wohl nicht anders. Aber bei George Clooney handelt es sich hier nur um einen Witz, den er mit seinem Vater gerissen hatte.

Die beiden verstehen sich wirklich großartig und haben anscheinend auch den gleichen Humor, denn Clooneys Vater scherzte gekonnt, dass er sich nie wirklich um seinen Sohn George gekümmert hat, weil seine Schwester so toll war. Ach ja, was ist das doch schön, wenn sich die Familie so gut miteinander versteht… Das ist ja schließlich nicht bei allen so, oder? Aber mal davon ganz abgesehen: wer würde George denn nicht gerne adoptieren?

Amal und George Clooney bei der Met Gala 2018
John Lamparski/Getty Images
Amal und George Clooney bei der Met Gala 2018
Amal und George Clooney bei der Met Gala in New York
Jamie McCarthy/Getty Images
Amal und George Clooney bei der Met Gala in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de