Aber es scheint nicht so, als hätte er die Blondine mit seiner Freundin oder eben Nicht-Freundin Jennifer Aniston verwechselt. Kaum kehrt ihm Jennifer für ein paar Augenblicke den Rücken zu, geht er ihr fremd. Erst in ihren eigenen vier Wänden auf einer Party und jetzt sogar bei einem Dinner.

Die beiden sind sich während des romantischen Essens wirklich ganz nahe gekommen und man konnte beobachten, wie aufgeregt die junge Dame an Johns Seite war. Für alle Leute, die das mitbekamen, war es ganz offensichtlich ein Date, denn das „Paar“ scherte sich nicht darum, gesehen zu werden und ließ den „Gefühlen“ freien Lauf.

Wenn Jennifer was davon erfährt, wird sie wahrscheinlich in Tränen ausbrechen. Warum will sie diesen Kerl überhaupt ehelichen und auch noch Kinder mit ihm zeugen? Das hat sie alles nicht verdient, sie sollte ihn lieber in den Wind schießen und sich einen Neuen suchen! John wird es als notorischer Fremdgänger einfach nicht lernen…

Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Getty Images
Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de