Ausnahmsweise ist nicht ihr Ex-Mann, sondern ihr Ex-Manager Osama Lufti der Grund dafür. Er beschuldigt die Sängerin Vertragsbruch begangen zu haben. Und weil er schon mal gerade dabei ist, verklagt er ihre Familie gleich mit.

Britney’s früherer Manager wirft Familie Spears Verleumdung und Körperverletzung vor. Grund für den Ärger ist das Buch ihrer Mutter Lynn Spears, das angeblich voller falscher Information sei, die ihn psychisch und körperlich gedemütigt haben sollen. Außerdem soll Jamie Spears ihn im Januar 2008 geschlagen und angeschrien haben.

Ob Lufti einfach nur Geld braucht und Britney’s Ex Kevin Federline nacheifert oder ob wirklich etwas hinter der Anklage steckt, wird sich vor Gericht entscheiden.

Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de