Anscheinend kann sich Sam Lufti, der Ex-Manager von Britney Spears nicht mit dem Ende seiner treuen „Dienste“ abfinden. Jetzt hat er Papa Spears und seine ehemalige Chefin sogar angeklagt und gibt trotzdem keine Ruhe. Der Kerl ist wohl wirklich auf eine Schlammschlacht aus. Immer weiter lässt er Gerüchte aufkommen und bringt falsche Sachen ans Licht, in der Hoffnung, er könne so dem Spears-Ruhm schaden.

Ein ewiges Hin und Her, der Typ gibt einfach keine Ruhe. Freunde von ihm berichten sogar, dass er nicht „einfach kampflos untergehen“ will. Na da können wir uns ja noch auf so Einiges von ihm gefasst machen… Hoffentlich ist Britney mittlerweile stark genug, um das durchmachen zu können!

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de