Nun ist es auch bei Holly offiziell: sie hat schlichtweg keinen Bock mehr auf Playboy! Zuerst die Trennung von Hefner letztes Jahr und nun das! Ihren Job als Redakteurin für Hefner hat sie nun auch geschmissen, weil die Zusammenarbeit mit ihm gar nicht auszuhalten war…

Der Job sei nach 2 Jahren total langweilig geworden und für die Superblondine keine Herausforderung mehr. Es sei alles trauriger Alltag geworden, selbst die Beziehung zu Hefner. Es hatte so gut begonnen für sie und endete in solch einem Desaster. Einziger Ausweg für Holly: KÜNDIGEN! Und zwar so schnell wie möglich.

Wenn das jeder Mensch auf dieser Welt so machen würde wie Holly, hätten wir bald sicher noch ein paar Arbeitslose mehr. Vielleicht hätte sie sich von Anfang an einen ganz anderen Job suchen sollen? Immer diese Leute, denen schnell die Lust vergeht und die so leicht aufgeben…

Hank Baskett und Kendra Wilkinson
Jerod Harris/Getty Images for WE tv
Hank Baskett und Kendra Wilkinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de