Die Schauspielerin hat keine Lust mehr auf ihr langweiliges Image und versucht mit allen Mitteln ihre verruchte Seite zum Vorschein zu bringen.

Die 36-Jährige hat auf einmal ein sehr großes Mitteilungsbedürfnis und erzählt der Welt, dass Drogen keine große Sache seien, dass sie Wein und Martini liebe, das Rauchen vermisse und die Leute zum Teufel gehen sollen, die sich negativ im Internet über sie äußern . Wirklich sehr rebellisch! Die Blondine könnte glatt die nächste Kate Moss sein.

In ihrem neuen Film „Two Lovers“ zeigte sich die brave Gwyneth zumindest ungewohnt offen: Es gibt sogar eine Szene wo man ihren Busen sehen kann. Ach ja, den kennen wir schon aus "Shakespeare in Love". Also auch nichts wirklich Neues...

Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei der Premiere von "Troja" 2004
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei der Premiere von "Troja" 2004


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de