Zwar erzählt sie uns nicht, was vorgefallen ist, lässt ihren Fans aber mitteilen, dass sie weiterhin stark bleiben wird. Rihanna dankt allen Leuten, die sie in der schweren Zeit so gut unterstützt habe und die immer noch für sie da sind.

Donnerstag hat sie sich das erste Mal in der Öffentlichkeit in Los Angeles blicken lassen. RiRi trug eine große Sonnenbrille, damit man wahrscheinlich den Rest der schrecklichen Verletzungen nicht sehen konnte. Von Chris will sie vorerst nichts mehr wissen: seine “Entschuldigung” kann er für sich behalten, RiRi wartet nur noch auf seinen Gerichtsprozess.

Rihanna und Chris Brown im Madison Square Garden in New York 2008
Getty Images
Rihanna und Chris Brown im Madison Square Garden in New York 2008
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de