Hatte OMAdonna zur Verleihung der Oscars nicht groß angekündigt, mit ihrem neuen Lover Jesus Luz dort auftauchen zu wollen? Scheinbar ist da wohl doch nichts draus geworden. Wahrscheinlich hat sie es sich im letzten Augenblick noch einmal anders überlegt und dafür ein paar gemeinsame Stunden allein mit Jesus genossen.

Vielleicht kam in letzter Sekunde die Einsicht, dass man sie wegen ihres jugendlichen Lovers doch noch auslachen könnte. Vor allem ihrem Ex-Mann Guy Ritchie hätte dieser Auftritt wieder jede Menge Stoff zum lästern geboten. Brave Madonna, jetzt verschone uns künftig bitte überall mit deinen Liebesgeschichten, dann ist die Welt okay und du hast deine Ruhe. Ist doch alles viel schöner so, oder?

Madonna und Jean Paul Gaultier im Mai 2018 in New York City
Getty Images
Madonna und Jean Paul Gaultier im Mai 2018 in New York City
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de