Gestern morgen durfte Blake Fielder-Civil wieder als freier Mensch den Knast verlassen. Zwar fand er draußen nicht seine heißgeliebte Amy vor, die ihm um den Hals fiel, dafür aber seine Mutter. Super, sollte er nicht eigentlich bis 2010 hinter den schwedischen Gardinen verweilen? Warum wurde er jetzt nach nur 7 Monaten Haft entlassen? Was ist das für eine unfaire Welt? Bei den „Stars“ drückt man immer wieder mal gern ein Auge zu und lässt sie laufen. Dabei hätte Blake ruhig noch ein bisschen länger sitzen können. Jetzt nutzt er wahrscheinlich als nächstes seine Chance und besucht Amy auf der Karibik um ihr Herz wieder erobern zu können. Wird sie sich weiter ablenken können, oder lässt sich Amy von Blake wieder beeinflussen, der einst ihr Leben zerstört hat?

Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Getty Images
Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Blake Fielder-Civil und Amy Winehouse bei den MTV Europe Music Awards 2007
Getty Images
Blake Fielder-Civil und Amy Winehouse bei den MTV Europe Music Awards 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de