Wirklich begeistert scheinen von dem Babywunsch der beiden nur sie selbst zu sein. Owen Wilson sei „reifer“, als noch bei ihren früheren Beziehungsversuchen, deshalb wünscht sich Kate Hudson nun einen Spielgefährten von ihm für ihr erstes Kind Ryder, das aus ihrer Ehe mit ihrem Ex-Mann Chris Robinson hervorgegangen ist. Das Hollywood-Paar frischte ihre Liebe für einander Anfang der Woche in Paris auf und jetzt glauben sie, dass ihre Beziehung ewig halte, weswegen sie sie auf die „nächste Ebene“ tragen wollen.

Owens Familie reagierte prompt. Sie drängen ihn mit Kate Schluss zu machen, da sie ihn nur um „den kleinen Finger gewickelt“ hätte.

Vielleicht sollten die beiden Turteltauben auf die Wilsons hören. Bereits zweimal trennten sich die beiden in der Vergangenheit – das erste Mal endete in einem Selbstmordversuch von Owen.

Ryder Robinson und seine Mutter Kate Hudson im November 2017
Getty Images
Ryder Robinson und seine Mutter Kate Hudson im November 2017
Kurt Russell, Goldie Hawn und Kate Hudson
Getty Images
Kurt Russell, Goldie Hawn und Kate Hudson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de