Dass es David Beckham in Italien gefällt und er gar nicht mehr zurück will nach L.A. ist keine Neuigkeit. Da sein derzeitiger Verein sich querstellt und ihn nicht an den AC Mailand verkaufen will, sollte er eigentlich wieder in die USA zurückkehren. Nach langen Verhandlungen ist es ihm jetzt allerdings gelungen, noch ein paar Monate im schönen Italien dranzuhängen. Für die Verlängerung der Leihfrist bis zum 30. Juni 2009, hat David sogar selbst ganz ordentlich in die eigene Tasche gegriffen. Nach Auskunft des AC Mailand hat der Spieler einen Großteil der Leihgebühr selbst bezahlt.

Wie viel Geld da geflossen ist, wurde nicht gesagt, aber es wird einiges gewesen sein. Ein ganz schön teurer Italienaufenthalt für den Fußballer. Aber wer so viel verdient und auch ordentlich Geld mit Werbung macht, dem tut sowas nicht weh…

David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Getty Images
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
David und Victoria Beckham bei der London Fashion Week im Januar 2019
Getty Images
David und Victoria Beckham bei der London Fashion Week im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de