Auf was für Ideen manche Menschen kommen, ist wirklich unglaublich! Laut „E! Online“ hat die Tierschutzorganisation Peta den Frauenschwarm gefragt, ob sie aus seinem Schweiß eine Tofu-Sorte mit George-Geschmack machen dürfe. Das Körpersekret wollen sie aus einem voll geschwitzten Handtuch nehmen, dass ihnen zwischen die Finger gekommen ist. Zum Glück sind die Tierschützer nicht im Besitz von benutztem Klopapier!

Was das Ganze der Umwelt bringt, wurde auch direkt in dem Schreiben erklärt: „CloFu kann den Menschen helfen, sich gesünder und umweltbewusster zu ernähren. Außerdem werden so keine Tiere getötet, um auf dem Tisch zu landen.“ Okay, aber das ist doch bei Tofu dasselbe oder? Und das Zeug kauft so schon keiner, ohne dass es nach Achselschweiß riecht oder schmeckt…

Amal und George Clooney bei der Met Gala 2018
John Lamparski/Getty Images
Amal und George Clooney bei der Met Gala 2018
Amal und George Clooney bei der Met Gala in New York
Jamie McCarthy/Getty Images
Amal und George Clooney bei der Met Gala in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de