Der Hollywood-Star Kiefer Sutherland bekannte sich vergangenen Mittwoch auf der Englandpremiere des Films „Monster vs. Aliens“ zu seinem Glauben an außerirdische Lebensformen. „Aliens, wie sie im Film dargestellt sind, gibt es wohl wahrscheinlich nicht, aber es wäre arrogant zu denken die einzigen Menschen oder Dinge im Weltall zu sein“, sagte der 42-jährige Schauspieler, der den Militärgeneral W.R. Monger im aktuellen Animationsfilm von Pixar synchronisierte.
Dementsprechend hat ihm die Arbeit an "Monster vs. Aliens" natürlich riesigen Spaß gemacht, zumal es zudem noch "eine lustige Alternative" zu seiner düsteren Rolle in der Serie "24" darstellte.

Nicole Kidman und Keith Urban in New York
Mike Coppola / Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban in New York
Kiefer Sutherland bei einem Auftritt in New York City
Getty Images
Kiefer Sutherland bei einem Auftritt in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de