Als Mischa Barton (23) gestern ihr Hotel in London erreichte, sah sie aus als sei sie direkt aus den 90ern herüber gebeamt worden. Bauchfrei war vielleicht vor 10 Jahren auf diversen Technoparties und unter Schranzen mal sehr beliebt, was der Klamottenschreck jedoch knapp eine Dekade zu spät an der Schauspielerin verloren hat, bleibt fraglich.

Als sie ihr Hotel später wieder verlässt hat sie sich zwar umgezogen, ist jedoch gleichzeitig auch etwas zu tief in den Schminktopf gefallen. Irgendwie hat Mischa es gestern nicht so ganz raus gehabt. Da sie sich jedoch einen Tag zuvor noch so präsentierte, drücken wir an dieser Stelle mal ein Auge zu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de