Mariah Carey (39) kann also doch schauspielern! Nach ihrem Desaster auf der Leinwand – wir erinnern uns an „Glitter“ (oder vielleicht lieber nicht) – gab es diesmal Standing Ovations und Bravo-Rufe für die Sängerin. Mariah war so gerührt, dass sie ihren Freudentränen freien Lauf ließ.

Gestern Abend feierte ihr Film „Precious“ bei den Filmfestspielen in Cannes Premiere. Der Film erzählt die bewegende Geschichte einer 16-Jährigen, die in Harlem aufwächst und mit Vergewaltigung, Hass und Gewalt konfrontiert wird. Mariah schlüpft in die Rolle einer Sozialarbeiterin und präsentiert sich mutig ohne Make-Up und im Schlabberlook. Ihr Begleiter Lenny Kravitz (44) hat eine Nebenrolle als Krankenpfleger ergattert.

Zoe Kravitz und Lenny Kravitz bei einer Ausstellung in New York
Getty Images
Zoe Kravitz und Lenny Kravitz bei einer Ausstellung in New York
Lenny Kravitz bei den MTV Video Music Awards in New York
Getty Images
Lenny Kravitz bei den MTV Video Music Awards in New York
Zoe und Lenny Kravitz
Getty Images
Zoe und Lenny Kravitz
Lenny Kravitz im Dezember 2018
Getty Images
Lenny Kravitz im Dezember 2018
Lenny Kravitz bei einem Auftritt in Buenos Aires, März 2019
Getty Images
Lenny Kravitz bei einem Auftritt in Buenos Aires, März 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de