Paris (28) selbst sagte mal, sie verlöre ihr Handy alle paar Wochen, brauche ständig ein neues. Was sagt uns das? Dass man als A-List Promi der Dame nicht unbedingt seine Telefonnummer geben sollte denn die ist dann im Zweifel ganz schnell im Netz zu finden wenn Frau Hilton mal wieder Hirn und Handy verliert.

Und genau das ist nun passiert. Paris ist untröstlich, „Es ist das schlimmste, was hätte passieren können, alle meine Kontakte sind da drin und das letze was ich will ist, dass es in die falschen Hände fällt!“. Aber die Reue kommt nun zu spät denn das Blackberry ist weg. Nun können wir also darauf warten dass sich das Spiel von 2005 wiederholt denn da wurde Paris‘ Blackberry gehackt und sämtliche Prominummern ins Netz gestellt. Die Betroffenen waren „not amused“ und ähnliches dürfte nun also auch auf Paris zukommen. Na dann viel Glück!

Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Paris Hilton und Chris Zylka beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka beim Toronto International Film Festival 2018
Paris Hilton und Chris Zylka in Kalifornien
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka in Kalifornien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de