Los Angeles, 25. Juni 2009, ca. 12:00 Uhr Ortszeit:

Michael Jackson (50) wird von seinem Diener regungslos in seiner Villa in Beverly Hills aufgefunden. Dieser alarmiert umgehend das Krankenhaus. Als die Ärzte im Haus des Pop-Stars eintreffen, werden Wiederbelebungsmaßnahmen eingeleitet, die vor Ort aber nicht wirken. Sein Privatarzt soll zum Zeitpunkt des Herzstillstandes bereits in Michaels Anwesen gewesen sein, so „kerner.de“.

Michael wird nach den erfolglosen Reanimationsmaßnahmen mit einem Krankenwagen in das nahe gelegene UCLA Medical Center eingeliefert. Im Krankenhaus wird weiterhin mit Hochdruck an der Wiederbelebung gearbeitet. Nach mehr als einer Stunde, wird der „King Of Pop“ schließlich um 14:26 Uhr Ortszeit für tot erklärt.

Seine Leiche wird mit einem Helikopter vom Krankenhaus in Los Angeles zum Amt für Gerichtsmedizin geflogen, wo die Obduktion Aufklärung über die Todesursache geben soll.

Michael Jackson, Sänger
Getty Images
Michael Jackson, Sänger
Michael Jackson
Getty Images
Michael Jackson
Jackie, Michael und Jermaine Jackson, 2004
Getty Images
Jackie, Michael und Jermaine Jackson, 2004
Michael Jackson 2002 vor Gericht
Getty Images
Michael Jackson 2002 vor Gericht
Michael Jacksons Trauerfeier im Jahre 2009 im Staples Center
Getty Images
Michael Jacksons Trauerfeier im Jahre 2009 im Staples Center


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de