Wie bereits berichtet, will Emma Watson (19) in nächster Zeit nicht mehr unbedingt schauspielern, sondern sich erst einmal um ihre Bildung kümmern.

Sie soll sich nun an der Columbia Universität in New York für Englische Literatur eingeschrieben haben. Angeblich soll sie dabei einen falschen Namen verwendet haben, um ihr Studentenleben möglichst privat halten zu können. Ob das möglich sein wird, ist allerdings sehr fraglich, schließlich dürfte es genügend Menschen geben, die die Harry Potter-Filme gesehen haben und Emmas Gesicht auch abseits der Leinwand erkennen werden.

"The Elephant House" in Edinburgh
Getty Images
"The Elephant House" in Edinburgh
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Stephen Lovekin/Getty Images
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de