Katherine Heigl (30) ist bekanntlich der US-Krankenhaus-Serie „Grey’s Anatomy“ treu geblieben und dreht aktuell für die neue Staffel. Seit vergangenem Mittwoch (15. Juli) laufen die Kameras wieder heiß und die Schauspieler haben wieder einiges zu tun.

In der amerikanischen „Late Show with David Letterman“ plauderte die Schauspielerin jetzt über die Arbeit: „Unser erster Tag nach der Pause war am Mittwoch und es war – ich sage das extra, weil ich hoffe, dass es denen peinlich ist – ein 17 Stunden-Tag, was ich wirklich grausam und gemein finde.“

Das Verhältnis zum Team sei aber weiterhin exzellent und sie fühle sich wie in einer großen Familie. Einzig der Ausstieg von Serienkollege George O’Malley, gespielt von T.R. Knight, sei immer noch ungewohnt. Heigl war von seinem Ausstieg nach Staffel fünf geradezu geschockt.

Wie es weitergeht kann man zumindest in Amerika ab dem 24. September erfahren, deutsche Fans der Serie müssen sich noch etwas länger gedulden.

Justin Chambers, Katherine Heigl und T.R. Knight
Getty Images
Justin Chambers, Katherine Heigl und T.R. Knight
Katherine Heigl bei einer Veranstaltung in Nashville, 2017
Michael Loccisano/Getty Images For CMT
Katherine Heigl bei einer Veranstaltung in Nashville, 2017
Katherine Heigl, Schauspielerin
RICHARD SHOTWELL/AFP/Getty Images
Katherine Heigl, Schauspielerin
Josh Kelley und seine Frau Katherine Heigl
Jason Merritt/Getty Images
Josh Kelley und seine Frau Katherine Heigl


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de