Wenn Frauen aus dem Schatten ihrer berühmten Männer springen, ist ihnen zumindest kurzzeitig eine Medien-Karriere gesichert. Ob diese Behauptung nun stimmt oder nicht ist schwer zu sagen, zumindest sieht es „Wetten, dass..?“-Moderator Thomas Gottschalk (59) so.

In einem Interview verglich der 59-Jährige jetzt die Burlesque-Tänzerin Dita von Teese (36) mit der TV-Quasselstrippe Verona Pooth (41). Dita sei genau wie Verona durch ihre Ehe mit einem Promi ins Rampenlicht der Medien gerückt. Ohne Marilyn Manson (40) wäre Dita eben genau das, was Verona ohne Dieter Bohlen (55) wäre.

Gottschalk traf die amerikanische Tänzerin jetzt im Rahmen der „Montblanc Young Director’s Project“ in Salzburg.

Sollte Gottschalk mit seinem Vergleich der beiden Damen Recht habe, kann man nur hoffen, dass wir Verona nächstes Jahr nicht als Tänzerin auf der Grand-Prix-Bühne sehen.

Dita Von Teese, 2003
Getty Images
Dita Von Teese, 2003
Dita Von Teese beim Life Ball 2019
Getty Images
Dita Von Teese beim Life Ball 2019
Caroline Beil, Philipp Sattler
Getty Images
Caroline Beil, Philipp Sattler
Gavin Rossdale und Sophia Thomalla bei einer Film-Gala im November 2018
Getty Images
Gavin Rossdale und Sophia Thomalla bei einer Film-Gala im November 2018
Franjo und Verona Pooth mit ihrem Sohn Diego, 2017
Getty Images
Franjo und Verona Pooth mit ihrem Sohn Diego, 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de