Es ist schon länger bekannt, dass das siebte und letzte Harry Potter Buch, in zwei Filme aufgeteilt wird, da es unmöglich ist, alle wichtigen Inhalte in einen Film zu packen.

Jetzt hat Schauspieler Joshua Herdman (21), der in den Filmen Gregory Goyle spielt, verraten, wo genau der eine Teil aufhören und der Nächste einsetzen wird. Der erste Part des letzten Buches, wird nach seinen Angaben dort enden, wo Harry, Hermine und Ron von Lord Voldemorts Anhängern gefangen genommen werden. Der allerletzte Film wird dann an der Stelle beginnen, an der die drei zum Herrenhaus der Malfoys gebracht werden.

Sieht so aus, als wollen es die Produzenten extra spannend für den Zuschauer machen. Was meint ihr, ist das eine gelungene Trennung des letzten Buches?

Michael Gambon, Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint and Alan Rickman im Juli 2009 in New Yor
Getty Images
Michael Gambon, Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint and Alan Rickman im Juli 2009 in New Yor
Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint bei einem "Harry Potter"-Pressetermin, 2004
Getty Images
Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint bei einem "Harry Potter"-Pressetermin, 2004
Tom Felton bei der New York Comic Con
Getty Images
Tom Felton bei der New York Comic Con
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Stephen Lovekin/Getty Images
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de