Ashlee Simpson Wentz (24) setzte nach der Geburt ihres Kindes alles daran, ihren „Babyspeck“ möglichst schnell wieder loszuwerden. Grund dafür war nicht zuletzt die Tatsache, dass die Dreharbeiten zu ihrer Serie „Melrose Place“ kurz darauf begannen.

Die Sängerin nahm tatsächlich sehr erfolgreich ab und feierte jetzt ausgelassen mit ihren Kollegen die Premiere der Serie. Eigentlich traf Ashlee mit ihrem knappen Glitzerkleid voll ins Schwarze – würde sie nur ein paar Kilo mehr auf den Rippen tragen.

Dürre Beinchen, das Holz vor der Hütte fehlt und bei Ashlees Rückenansicht „stechen“ dem Betrachter ihre Knochen ins Auge. Ihr Gesicht wirkt ebenfalls merkwürdig dünn und lang – kein Vergleich mehr mit den burschikoseren Anfängen ihrer Karriere. Damals fand man hier und da noch das ein oder andere gesunde Gramm Fett auf den Hüften. Davon ist keine Spur mehr.

Damit reiht sich die Simpson-Schwester nahtlos in die Riege der super dürren Hollywoodstars ein. Leider.

Ashlee Simpson mit Ehemann Evan Ross und ihren Kindern, November 2019
Getty Images
Ashlee Simpson mit Ehemann Evan Ross und ihren Kindern, November 2019
Evan Ross und Ashlee Simpson, Januar 2020
Getty Images
Evan Ross und Ashlee Simpson, Januar 2020
Ashlee Simpson im September 2019
Getty Images
Ashlee Simpson im September 2019
Ashlee und Jessica Simpson
Getty Images
Ashlee und Jessica Simpson
Evan Ross und Ashlee Simpson, 2020
Getty Images
Evan Ross und Ashlee Simpson, 2020
Ashlee Simpson, Sängerin
Getty Images
Ashlee Simpson, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de