Man könnte meinen, dass Jennifer Aniston (40) sauer darüber ist, dass Renee Zellweger (40) jetzt mit Bradley Cooper (34) turtelt, denn immerhin war er ja zuerst ihre Eroberung. Aber genau das Gegenteil ist der Fall.

Jen fand Bradley nämlich angeblich ebenfalls nicht so interessant, sondern eher langweilig. Außerdem habe sie auf einen Konkurrenzkampf auch gar keine Lust. Spricht da etwa ein gekränktes Ego oder ist die Schauspielerin wirklich schon über ihre Enttäuschung hinweg?

Möglich wär es auf jeden Fall, denn schließlich soll sie bereits ein Auge auf ihren Filmkollegen Gerard Butler (39) geworfen haben, der ihr eine nettes Trostpflaster sein wird.

Der "Friends"-Cast
Getty Images
Der "Friends"-Cast
Renee Zellweger beim Hollywood Foreign Press Association's Annual Grants Banquet 2019
Getty Images
Renee Zellweger beim Hollywood Foreign Press Association's Annual Grants Banquet 2019
Irina Shayk und Bradley Cooper bei den 76. Golden Globe Awards
Getty Images
Irina Shayk und Bradley Cooper bei den 76. Golden Globe Awards
Irina Shayk und Bradley Cooper in Beverly Hills, Januar 2019
Getty Images
Irina Shayk und Bradley Cooper in Beverly Hills, Januar 2019
Gerard Butler und Morgan Brown
Getty Images
Gerard Butler und Morgan Brown


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de