Miley Cyrus (16) ist ganz schön genervt. Es gefällt wahrscheinlich den wenigsten Stars, wenn ihr Privatleben von der Presse auseinander genommen wird oder Gerüchte darüber in Umlauf gebracht werden.

So ergeht es auch Miley – und die machte ihrem Ärger jetzt Luft. Wie wir bereits berichteten, ging am Wochenende die Behauptung um, der „Hannah Montana“-Star hätte sich am Flughafen von Nashville mit ihrem „The Last Song“-Kollegen Liam Hemsworth vergnügt.

Obwohl wir damals schon an der Glaubwürdigkeit dieser Nachricht zweifelten, brachte Miley jetzt endgültig Licht ins Dunkel. Via „twitter“ schrieb sie: „Ich habe keinen Freund. Hört auf, eure Zeit damit zu verschwenden, Lügen zu verbreiten. Ich wäre sowas von deprimiert, wenn das mein Lebensinhalt wäre.“

Damit wäre die Sache dann wohl erledigt.

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Getty Images
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Dia Dipasupil/Getty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Liam Hemsworth und Miley Cyrus auf Elton Johns AIDS Foundation Academy Awards Viewing Party
Dimitrios Kambouris/Getty Images for EJAF
Liam Hemsworth und Miley Cyrus auf Elton Johns AIDS Foundation Academy Awards Viewing Party


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de