Anne Heche (40) und ihr Ex-Mann Coley Laffoon sind kein gutes Vorbild für ihren gemeinsamen Sohn Homer. Ohne Rücksicht auf Verluste wetterte Anne in der David Letterman-Show gegen ihren Ex und nahm dabei kein Blatt vor den Mund. Sie bezeichnete Coley Laffoon sogar als „faulen Sack“ und das, obwohl Sohn Homer bestimmt ebenfalls zugesehen hat.

Der Rosenkrieg der beiden will kein Ende nehmen. Dabei sind sie bereits seit sechs Monaten geschieden. Laffoon hatte die Scheidung bereits Anfang 2007 eingereicht. Anne nennt ihn einen „trinkenden Schnorrer“, er betitelt sie hingegen als „psychisch instabil“. Sohn Homer lebt bei seinem Vater und sieht wenn überhaupt nur Schecks von seiner Mutter. Er ist leider derjenige, der unter der Scheidung am meisten zu leiden hat, vor allem da seine Eltern so respektlos miteinander umgehen.

Anne Heche hat bereits einen neuen Freund und auch neuen Nachwuchs. Eigentlich sollte sie sich glücklich schätzen und die Vergangenheit ruhen lassen.

Hier seht ihr das Video zu Annes Auftritt:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de