Im Hause Beckham scheint sich einiger Ärger anzubahnen. Während David (34) gerne wieder so schnell wie möglich die USA verlassen würde, um wieder in Europa Fußball zu spielen, hält Victoria (35) nicht besonders viel von diesem Vorhaben und will auf jeden Fall in L.A. bleiben.

Nach Insider-Angaben soll die Situation zwischen den beiden ziemlich angespannt sein, da David der Ansicht sein soll, bereits genug Kompromisse eingegangen zu sein. Er würde seiner Frau zwar gerne jeden Wunsch erfüllen, allerdings fühle er sich dort nicht mehr wirklich wohl. Außerdem will er auf jeden Fall für das englische Nationalteam spielen und dafür muss er bald wieder bei einem europäischen Club anheuern.

Victoria hingegen denkt gar nicht daran, die USA zu verlassen. Sie fühlt sich dort wohl und möchte beweisen, dass sie dort ein genauso großer Star sein kann, wie in ihrer englischen Heimat. Das sieht ganz danach aus, als wenn das letzte Wort in dieser Sache noch nicht gesprochen ist…

David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Eva Longoria und Victoria Beckham im November 2015 in London
Getty Images
Eva Longoria und Victoria Beckham im November 2015 in London
George und Amal Clooney bei den Life Achievement Awards 2018
Getty Images
George und Amal Clooney bei den Life Achievement Awards 2018
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Brooklyn, David und Victoria Beckham in London
Getty Images
Brooklyn, David und Victoria Beckham in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de