In letzter Zeit hat der ehemalige O.C. California-Star, Mischa Barton (23), eher für Negativschlagzeilen gesorgt und musste in eine psychiatrische Klinik gebracht werden. Allem Anschein nach tat ihr das aber gut, denn laut einem deutschen Magazin blickt Mischa wieder vorwärts und zeigt sich plötzlich an der Seite eines neuen Mannes. Ist sie frisch verliebt?

Ein Insider soll einer Zeitschrift verraten haben: „Sie sind schon seit über einem Monat zusammen. Leo versucht gerade, es als Schauspieler zu schaffen. Sie haben also gemeinsame Ziele. Er hat extrem guten Einfluss auf sie." Gemeint ist der angehende Schauspieler Leo Wyndham, welcher der 23-Jährigen gehörig den Kopf verdreht haben soll. Angeblich haben sich die beiden kurz nach Mischas Klinikaufenthalt in New York kennen und lieben gelernt.

Mischa, die nach eigenen Angaben wieder auf dem Weg der Besserung zu sein scheint, würde eine neue Beziehung jedenfalls gut tun. Und wie heißt es doch so schön: Liebe versetzt Berge…

Schauspielerin Mischa Barton
Getty Images
Schauspielerin Mischa Barton
Mischa Barton während ihrer Zeit bei "O.C. California", März 2003
Getty Images
Mischa Barton während ihrer Zeit bei "O.C. California", März 2003
Mischa Barton bei den MTV Movie Awards 2019
Getty Images
Mischa Barton bei den MTV Movie Awards 2019
Mischa Barton bei den MTV Movie & TV Awards 2019
Getty Images
Mischa Barton bei den MTV Movie & TV Awards 2019
Mischa Barton, Schauspielerin
Getty Images
Mischa Barton, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de