Bald tritt Kevin Jonas (22) mit seiner Verlobten Danielle vor den Traualtar. Höchste Zeit also, mit der Planung des Jungessellenabschieds zu beginnen. Allerdings soll dieser laut Nick Jonas (17) ein „sauberer Spaß“ werden und nicht in einem Strip Club in Las Vegas enden.

„Wir werden eine tolle Zeit mit unseren Freunden und unserer Familie verbringen“, erklärt der jüngste Jonas Brother. Doch so richtig scheint Kevin seinen Brüdern, die auch gleichzeitig seine Trauzeugen sind, nicht zu trauen, denn am liebsten würde er die Planung selbst in die Hand nehmen.

„Es wird eine große Sache, aber Kevin hat das meiste bereits selbst geplant. Er erzählt uns die ganze Zeit, was er gerne machen würde und wir versuchen, es ihm auszureden. Wir meinen dann immer, ‚Du darfst nicht bei der Planung mitmachen. Sei einfach bereit für eine gute Zeit‘“, verrät Nick.

Wo genau die ganze Bande feiern wird, wollte der Sänger allerdings nicht preisgeben.

Die Jonas Brothers bei den Billboard Music Awards 2019
Getty Images
Die Jonas Brothers bei den Billboard Music Awards 2019
Nick, Joe und Kevin Jonas im Mai 2019
Getty Images
Nick, Joe und Kevin Jonas im Mai 2019
Nick, Joe und Kevin Jonas, Musiker
Getty Images
Nick, Joe und Kevin Jonas, Musiker
Die Jonas Brothers bei einem Auftritt in New York
Getty Images
Die Jonas Brothers bei einem Auftritt in New York
Die Jonas Brothers im Juni 2019
Getty Images
Die Jonas Brothers im Juni 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de