Das Leben als Schauspieler ist oftmals eben doch kein Zuckerschlecken und man bekommt nicht alles umsonst. Diese Erfahrung musste nun auch Schauspieler Randy Quaid (58) machen. Der Schauspieler wurde nämlich kürzlich mitsamt seiner Ehefrau Evi in Santa Barbara von der Polizei festgenommen.

Grund für die Festnahme war, dass das Ehepaar seine Hotelrechnung in Höhe von 10.000 US-Dollar nicht bezahlt haben soll. Nun muss sich das Ehepaar Quaid wegen Betrugs vor Gericht verantworten. Wie mittlerweile bekannt wurde, hat das Ehepaar die Untersuchungszellen aber bereits verlassen und ist gegen Kaution wieder auf freiem Fuß.

Quaid stand in mehreren Kinoproduktionen vor der Kamera. Der ältere Bruder von Dennis Quaid (55) stellte sein Können in Filmen wie "Brokeback Mountain" oder "Independence Day" unter Beweis und erhielt für seine Darstellung eines jugendlichen Kriminellen in "Das letzte Kommando" eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de