Der Rapper Jay-Z (39) musste ab seinem 11. Lebensjahr ohne Vater aufwachsen, da dieser die Familie verließ. Jetzt hat der 39-Jährige in einem Interview mit Oprah Winfrey über seine schmerzhafte Kindheit geredet und erzählt, wie schlimm es für ihn war ohne einen Vater aufwachsen zu müssen.

„Ich war einfach so wütend über die ganze Situation. Wenn man aufwächst, dann ist der eigene Vater für einen kleinen Jungen ein Superheld. Wenn man jemanden liebt, und ihn auf ein so hohes Podest stellt und er einen dann hängen lässt, dann ist das ein unglaublicher Schmerz. Und den will man nicht noch einmal erleben müssen. Ich erinnere mich, dass ich ein ruhiger, und kalter Junge wat. Ich wollte nie mehr jemanden so nahe an mich heran lassen.“ Erzählte Jay-Z Oprah.

Seinen Vater hat er erst kurz vor dessen Tod wiedergesehen, seine Mutter hatte dieses Treffen arrangiert. „Ich habe den Schmerz mein ganzes Leben mit mir rumgetragen, bis ich und mein Vater uns kurz vor seinem Tod gesehen haben. Meine Mutter hat das Treffen organisiert und jetzt verstehe ich, warum – Es hat absolut Sinn gemacht. Ich habe ihm gesagt wie ich mich an dem Tag an dem er gegangen ist gefühlt habe. Heute ist der Rapper froh, dass er durch seine Mutter noch einmal die Chance bekommen hat, mit seinem Vater zu reden und diesem vor seinem Tod seine Gefühle mitzuteilen.

Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
Getty Images
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de