Angelina Jolie (34) lässt sich von den Schlagzeilen der Klatschpresse nicht verrückt machen, denn sie hat gelernt, diese Meldungen einfach zu ignorieren. Auch kann sie nicht verstehen, was so interessant an ihrem Leben sein soll. Aus ihrer Sicht führt die Schauspielerin ein ganz normales Leben, in dessen Mittelpunkt ihre Kinder stehen.

„Ich bitte nicht um die Aufmerksamkeit der Presse, also lese ich auch nie, was sie über mich und meinen Mann schreibt. Ich sehe mich zuerst als Mutter - das ist meine Priorität. Ich habe eine Familie, für die ich sorgen muss. Ich gehe noch nicht einmal oft aus. Ich reise und mache Filme, das war's. Ich verstehe nicht, warum andere alles über unser Leben wissen möchten“, erklärt Angelina.

Mittlerweile hat sich Angie allerdings an den Medienrummel gewöhnt und lässt sich nicht mehr davon aus der Ruhe bringen. „Ich bin eine hingebungsvolle Mutter und wirklich ziemlich normal. Ich kümmere mich viel um meine Kinder und möchte an jedem wichtigen Moment in ihrem Leben teilhaben.“

Maddox, Angelina und Pax Jolie-Pitt 2017 in Toronto, Kanada
Getty Images
Maddox, Angelina und Pax Jolie-Pitt 2017 in Toronto, Kanada
Angelina Jolie und Brad Pitt
GABRIEL BOUYS/Getty
Angelina Jolie und Brad Pitt
Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood
Getty Images
Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood
Angelina Jolie und Brad Pitt 2015 in Kalifornien
Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt 2015 in Kalifornien
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de