Da kann der Trödeltrupp einpacken. Desperate Housewives-Star Teri Hatcher (44) hat am vergangenen Samstag einen Garagen-Trödel veranstaltet, um Geld für soziale Zwecke zu sammeln.

In ihrem Haus in Studio City ging es chaotisch her. Doch es hat sich anscheinend gelohnt, denn laut „People“ nahm die Schauspielerin über 20 000 Dollar ein – Geld, welches die 44-Jährige mehreren Hilfsorganisationen in Los Angeles zugutekommen lassen möchte.

„Es war ein sehr erfolgreicher Tag“, berichtete Teri der Zeitschrift. Jeder Besucher sollte nach Angaben des Magazins 50 Dollar Eintritt bezahlen und konnte dafür in den verschiedensten Sachen stöbern. Unter anderem waren Stiefel samt Autogramm von Eva Longoria (34) mit dabei. „Es war ein sehr erfolgreicher Tag“, erklärte Teri stolz.

Die Idee zu dieser Aktion hatte Teris Tochter Emerson, nachdem ihre Mutter den Kleiderschrank sortierte. Die Schauspielerin bereitete sich angeblich gut auf den Hollywood-Trödel vor, der um acht Uhr morgens anfing, und offerierte ihren Gästen obendrein Speisen und Getränke. „Ich kann es kaum bis zum nächsten Garagen-Verkauf erwarten“, sagte die 44-Jährige ganz ausgelassen.

Felicity Huffman, Marcia Cross, Eva Longoria und Teri Hatcher
Getty Images
Felicity Huffman, Marcia Cross, Eva Longoria und Teri Hatcher
Felicity Huffman, Eva Longoria und Teri Hatcher
Getty Images
Felicity Huffman, Eva Longoria und Teri Hatcher


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de