Nackt vor der Kamera posieren? Nein, danke. So lautet die Antwort von Rocker-Tochter Kelly Osbourne (24). Die Playboy-Bunnies Crystal und Karissa Shannon wollten die 24-Jährige nämlich unbedingt zu einem Shooting für Hugh Hefners Magazin überreden. Doch Kelly lehnte ab.

Zwar gab es Gerüchte, Kelly habe sofort zugestimmt und sei überglücklich darüber gewesen, für den Playboy posieren zu dürfen, doch Ihre Sprecherin soll auf „GossipCop.com“ erklärt haben, Kelly habe auf die Anfrage hin „Nein, danke“ gesagt.

Vielleicht möchte Kelly Osbourne einfach nichts überstürzen. Derzeit tanzt sie sich noch in die Herzen der Zuschauer bei der US-Show „Dancing with the Stars“. Doch es könnte ja sein, dass sie im Anschluss an das anstrengende Tanzen auch mal einfach nur ruhig vor einem Fotostativ posieren möchte – und sei es nackt.

Kelly, Ozzy und Sharon Osbourne im Dezember 2019
Getty Images
Kelly, Ozzy und Sharon Osbourne im Dezember 2019
Kelly Osbourne, 2018
Getty Images
Kelly Osbourne, 2018
Kelly Osbourne im März 2019
Getty Images
Kelly Osbourne im März 2019
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Getty Images
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de