Der Schauspielerin würde man mit einem Meet-and-Greet mit Robert Pattinson (23) wahrscheinlich nicht unbedingt einen Gefallen tun, denn Salma Hayek (43) kann mit Vampiren nicht viel anfangen. Der Twilight-Nachfolger New Moon lässt sie ziemlich kalt denn die mexikanische Schauspielerin kann Vampire nicht ausstehen. Und dabei erinnern wir uns, spielte die Schönheit in dem Filmklassiker „From Dusk till Dawn“ die Ober-Vampirin schlechthin und verdrehte den Männern als blutsaugender Vamp den Kopf.

Doch weit gefehlt, denn Salma ist der Ansicht, sie sei eine der wenigen Frauen, welche der ganze Twilight-Hype kalt ließe. „Vampire faszinieren mich überhaupt nicht“, erzählte sie im Interview. „Das ist, zugegeben ein bisschen ironisch, weil ich ja auch einmal diese Vampirin gespielt habe und in einem anderen Film in einen Vampir verliebt war. Und jetzt interessiert mich das alles gar nicht!"

Dann wissen wir jetzt auf jeden Fall schonmal, wer noch New Moon-Premierenkarten zu verschenken haben wird…!

Francois-Henri Pinault und Salma Hayek bei einer pre-BAFTA-Feier 2019
Getty Images
Francois-Henri Pinault und Salma Hayek bei einer pre-BAFTA-Feier 2019
Salma Hayek und ihr Mann Francois-Henri Pinault bei der Met Gala 2018
Neilson Barnard/Getty Images
Salma Hayek und ihr Mann Francois-Henri Pinault bei der Met Gala 2018
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de