Dass Robert Pattinson (23) sich oftmals über die Dinge die über ihn geschrieben werden ärgert, ist keine Neuigkeit, aber hat der Twilight-Star deshalb wirklich vor, die Schauspielerei an den Nagel zu hängen? Entwarnung für alle Fans, denn so schnell wird das wohl nicht passieren. In einem Interview verriet er nun, dass er sich zumindest nicht vorstellen könne, seinen Job noch ewig zu machen. „Ich habe wirklich keine Ahnung, ob ich noch viel länger Schauspieler sein möchte“, erzählte er dem „Seventeen“ Magazin.

Weiter sagte Rob „Ich weiss ja nichtmal, wie es wäre, jemand anderes zu sein. Immer wenn ich mit normalen Dingen anfange dann kann ich einfach nicht bei dieser Sache bleiben und es einfach zu Ende machen.“ Erst kürzlich erklärte der Star, es sei ihm ziemlich egal was die Presse über ihn schreibe – erst wenn seine Mutter es lese und ihn nach den Neuigkeiten fragte, dann interessiere es Robert plötzlich doch.

Wer will auch schon, dass die eigene Mutter die Schandtaten, die man erfolgreich vor ihr verborgen hat, dann aus der Presse erfährt?!

FKA Twigs und Rober Pattinson in London 2017
Chris Jackson/Getty Images
FKA Twigs und Rober Pattinson in London 2017
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de