Keine netten Worte, die January Jones(31) da so über ihren Ex-Freund Ashton Kutcher (31) ablässt. Die beiden Schauspieler waren von 1998 bis 2001 ein Paar. Nur leider hielt Ashton wohl nicht sehr viel von seiner damaligen Liebsten.

Das zumindest behauptete January jetzt in einem Interview mit dem „GQ“-Magazin. Man merkt der 31-Jährigen darin ihre verletzten Gefühle an, denn sie sagte über Ashton: „Der erste Typ, den ich in Los Angeles gedatet habe, hat mich nicht in meinem Vorhaben unterstützt, Schauspielerin zu werden. Er war eher so eingestellt: ‘Ich denke nicht, dass du gut darin bist.‘ Heutzutage sagt er allerdings nur noch gute Dinge über mich.“

Das sollte er auch, schließlich war January bereits schon einmal für einen „Golden Globe“ nominiert und gewann sogar einen „Screen Actors Guild“-Award. Ihre schauspielerischen Fähigkeiten schätze Ashton Kutcher damit wohl eher falsch ein.

January Jones, Schauspielerin
Getty Images
January Jones, Schauspielerin
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles
Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles
Ashton Kutcher und Mila Kunis
Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis
January Jones im März 2020
Getty Images
January Jones im März 2020
Ashton Kutcher und Mila Kunis
Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de