Na, wer hat sich denn da in den goldenen Badeanzug der Freundin gequetscht?

Erst vor kurzem wurde Katie Price (31) nun offiziell von ihrem Ex-Mann Peter Andre (36) geschieden und schon gibt es Neues von ihr und ihrem Lover Alex Reid (34). Der sonst so starke und durchtrainierte Cage-Fighter hat angegeben, gerne Frauenkleidung zu tragen. Bislang konnte man sich das aber nur sehr schwer vorstellen, wie sich ein Baum von Mann in Netzstrümpfe und Minirock zwängen konnte. Doch nun gibt es endlich den Beweis!

Auf einer Veranstaltung, auf der Katie die Werbetrommel für ihr neues Buch "My Look, My Style, My Live" rühren wollte, stahl ihr Alex gehörig die Show. Im Schlepptau für die Promoaktion hatte das Busenmodel gleich vier Transen – darunter ihren Bruder Danny, der in ein Prinzessinnen-Kleid schlüpfte, ihren Pferdetrainer Alex Gould, der im pinkfarbenen Kuschel-Dress posierte und Phil Turner, einen guten Freund der 31-Jährigen, der die Fotografen in einem Mini-Catsuit überraschte. Nicht zu vergessen natürlich ihren Lover Alex Reid, der sich in jenen goldenen Badeanzug quetschte, in dem Katie im Frühjahr noch auf Ibiza ihr Unwesen trieb.

Die Diva selbst zeigte sich aufgetakelt in bester Marilyn Monroe-Manier. Im roten Kleid, das ihre Kurven perfekt in Szene setzte, fiel sie nur sehr schwer neben ihren vier Begleiter(innen) auf. Hinter dem bizarren Auftritt der "FabFour + Katie" steckt aber etwas ganz anderes: Katie wollte sich an all denen rächen, die sich über Alex‘ Fetisch für Frauenkleider lustig gemacht hatten.

Katie PriceWENN
Katie Price
Katie Price und Alex ReidWENN
Katie Price und Alex Reid
Alex ReidWENN
Alex Reid
Katie PriceWENN
Katie Price
Katie PriceWENN
Katie Price
Alex ReidWENN
Alex Reid


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de