Es scheint, als habe der Ruhm ihres Vaters die Kinder Michael Jacksons (✝50) in keinster Weise abgeschreckt, nicht selbst einmal ins Showbiz zu gehen. Jermaine Jackson (54) erzählte jetzt, dass Prince Michael l, Paris und Prince Michael II später gerne als Schauspieler arbeiten möchten. Im Rampenlicht wollen sie anscheinen auf jeden Fall stehen, allerdings haben sie offenbar nicht vor, in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten – keiner von ihnen möchte Musik machen.

„Ich glaube, sie gehen auf jeden Fall ins Filmbusiness“, sagte Jermaine, der scheinbar keine Angst hat, dass das Showbusiness den Kindern nicht gut tun könnte. „Wenn wir ihnen früh genug unsere Vorstellungen von Moral und unsere Prinzipien vermitteln, dann werden sie in der Lage sein mit allem fertig zu werden, was da auf sie zukommen mag.“

Auch wenn die Kinder Michael Jacksons kein Leben als Schauspieler wählen sollten, so werden sie doch mit ziemlich großer Sicherheit immer ein Leben im öffentlichen Interesse führen müssen. Da könnten sich Prinzipien und Moral wohl als gute Wegweiser erweisen.

Michael Jackson, 1992
THIERRY SALLIOU/AFP/Getty Images
Michael Jackson, 1992
Michael Jackson bei einem Konzert in Großbritannien 1992
AFP / Getty Images
Michael Jackson bei einem Konzert in Großbritannien 1992
Michael Jackson bei einem Konzert in Neuseeland 1996
Phil Walter / Getty Images
Michael Jackson bei einem Konzert in Neuseeland 1996
Jermaine Jackson im März 2015
Mark Thompson / Getty Images
Jermaine Jackson im März 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de