Seitdem Kelly Osbourne (25) bei „Dancing with the Stars“ mitmacht, hat sie nicht nur ein paar Kilos verloren und wandelt seitdem merklich schlanker durchs Leben, nein, sie weiß sich auch plötzlich anzuziehen und zu schminken – normalerweise! Denn in New York erschien Kelly nun doch wieder alles andere als laydylike!

Das kleine Schwarze steht der Osbourne-Tochter zwar recht gut, doch der Deckel auf dem Kopf lässt die eh schon kleine Kelly noch ein bisschen gedrungener aussehen. Die grün lackierten Fingernägel hat sie wahrscheinlich noch vom letzten Event und auf einer Swatch-Präsentation, da kann man auch schonmal mit zwei Uhren auftauchen. Aber was hat sich die 25-Jährige bloß gedacht, als sie ihr Make Up aufgetragen hat? Wie ein dick bemalter Pandabär sieht Kelly mit den weißen Streifen ums Auge herum aus. Die hat sie zwar anscheinend später noch mit schwarzem Kajal zu umranden versucht, aber die Sache dabei nicht wirklich besser gemacht.

Liebe Kelly, demnächst bitte etwas weniger um die Augen, und wir werden alle glücklich!

Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Getty Images
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Kelly Osbourne im März 2019
Getty Images
Kelly Osbourne im März 2019
Sharon und Ozzy Osbourne auf dem roten Teppich, 2017
Getty Images
Sharon und Ozzy Osbourne auf dem roten Teppich, 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de