Rapper 50 Cent (32) scheint gerade eine ziemlich große Veränderung in seinem Leben durchzumachen: Er hat sich von seinen Tattoos an den Armen getrennt, will sich mehr aufs Schauspielern konzentrieren, und auch sein viel zu großes Haus will er nun verkaufen, weil er sich darin nicht mehr wohl fühlt. Nun erklärte er auch noch in einem Interview, er könne sich vorstellen, in nicht allzu langer Zeit sesshaft und häuslich zu werden. Wird 50 Cent etwa zum Weichei?

In einem Interview mit den MTV News erklärte der Rapper: „Ich glaube, das könnte klappen, es muss halt die richtige Zeit sein. Schaut euch Eminem (37) an, der hat sich dazu entschieden, nach Hause zu gehen. Er will nicht irgendwann morgens aufwachen und feststellen, dass seine Tochter erwachsen geworden ist. Man muss an verschiedenen Punkten in seinem Leben unterschiedliche Entscheidungen treffen!

Bis es also so weit ist, und auch Fifty kürzer treten wird, scheint also noch einige Zeit ins Land zu gehen und die Fans werden sich noch nicht sorgen müssen, dass der Rapper plötzlich zum Stubenhocker mutiert. Zumal ihm auch noch die richtige Frau für die Familienplanung fehlt. Die wäre, so Fifty Cent, niemand geringeres als Halle Berry (43).

50 Cent und Eminem bei der "Walk of Fame"-Zeremonie in Hollywood im Januar 2020
Getty Images
50 Cent und Eminem bei der "Walk of Fame"-Zeremonie in Hollywood im Januar 2020
Eminem bei einem Auftritt beim Lollapalooza in Chicago
Getty Images
Eminem bei einem Auftritt beim Lollapalooza in Chicago
50 Cent in den MTV Studios
Getty Images
50 Cent in den MTV Studios
50 Cent und Eminem bei der "Walk of Fame"-Zeremonie in Hollywood im Januar 2020
Getty Images
50 Cent und Eminem bei der "Walk of Fame"-Zeremonie in Hollywood im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de