Shakira (32) ist nicht gerade ein Blitzmerker. Das gab sie jetzt in einem Interview zu. Die Sängerin erzählte, wie sie sich damals verhalten hatte, als Kanye West (32) während der Video Music Awards die Bühne stürmte.

"Zuerst war ich etwas verwirrt. Ich hab nicht wirklich aufgepasst, was passiert ist. Ich bekam nur mit, wie er auf die Bühne sprang und ich dachte, er wollte was Nettes tun, also lächelte ich", so die Sängerin auf contactmusic.com "Dann bemerkte ich, wie die Gesichter in der Menge sich veränderten. Sie waren entsetzt. Ich hörte, was er sagte und fühlte mich sehr unwohl. Wir verließen die Bühne und Backstage war jeder tierisch angepisst."

Shakira präsentierte bei der Verleihung die Nominierten in der Kategorie "Best Female Video" und überreichte Taylor Swift (19) den Preis. Auf der Bühne sollte man nicht pennen, liebe Shakira!

Shakira und Gerard Piqué bei den Millboard Music Awards 2014
ROBYN BECK/AFP/Getty Images
Shakira und Gerard Piqué bei den Millboard Music Awards 2014
Shakira und ihr Mann Gerard Piqué
Getty Images
Shakira und ihr Mann Gerard Piqué
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de