Eigentlich sieht Natalie Portman (28) ja aus, als könne sie kein Wässerchen trüben aber nun zeigt sich, dass dem wohl doch nicht so ist. Über Jake Gyllenhaal (28), ihren Kollegen und Zukünftigen von Reese Witherspoon (33) sagte sie nun wenig schmeichelnd, dass Jake eigentlich genau der richtige Mann für sie wäre – wenn er nicht so hässlich wäre. Wie nett!

Ob Natalie das nun wirklich komplett ernst gemeint hat, oder auch ein bisschen Spaß in der Aussage lag: wirklich schmeichelnd war das wohl nicht unbedingt. Dafür hatte sie aber auch ein paar nette Dinge über den Schauspieler, der neben ihr in dem Film „Brothers“ spielt, zu sagen. „Er spielt Gitarre und hat eine wunderbare Stimme“, lobte sie Jake. „Er liebt seine Mutter, seine Schwester und Freundin. Er ist perfekt… blöd nur, dass er so hässlich ist!“

Wir gehen einfach mal davon aus, dass Natalie einen ganz besonders witzigen Tag hatte und sind der Meinung, dass der Schauspieler sich nicht zu verstecken braucht. Und so lange das Reese Witherspoon genauso sieht, wird er wohl auch mit den Aussagen seiner Kollegin leben können. Mehr als eine Frau kann man schließlich nicht heiraten!

Die Crew von "Big Little Lies"
Getty Images
Die Crew von "Big Little Lies"
Jake Gyllenhaal in Los Angeles
Getty Images
Jake Gyllenhaal in Los Angeles
Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Natalie Portman bei der NGV Gala in Melbourne
Getty Images
Natalie Portman bei der NGV Gala in Melbourne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de