Gerade erst ist der zweite Teil der Twilight-Saga angelaufen, schon gibt es Neuigkeiten bezüglich des dritten Streifens Eclipse. Die Fortsetzung soll nächstes Jahr nämlich noch größer und gigantischer gezeigt werden, als Twilight und New Moon!

Auf der Twitter-Seite der Vampir-Produktion stand jetzt laut einer britischen Onlineseite geschrieben, dass Eclipse am 30. Juni nächsten Jahres zeitgleich zum offiziellen Filmstart auch in Imax-Kinos erscheinen soll. Der Präsident des Filmstudios Summit Entertainment, Richie Fay, erklärte unlängst auf der Webseite von Imax: „Twilight-Kinogänger werden eine ganz neue Erfahrung machen mit der Fortsetzung der Vampir-Reihe, mit einer verbesserten Bild – und Soundqualität von Imax. Sie können selbst im Film sein“, so Fay. Robert Pattinson (23) riesengroß? Bei dieser Vorstellung dürften sicherlich so einige Frauenherzen höher schlagen. Die Kamera übersetzt die Handlung nämlich in Bilder und zeigt diese in risiegen Großaufnahmen.

Bei Imax handelt es sich um eine spezielle Kino-Form, welche den Film auf eine übergroße Leinwand projiziert. Dabei verschwimmt die Grenze von Film und Realität, da das gesamte Sichtfeld bei einer Megagröße von 500 Quadratmeter ausgefüllt wird. Die Fans von Twilight dürften diese News erfreuen, schließlich sind sie ihren Lieblingen Robert Pattinson, Taylor Lautner (17) und Kristen Stewart (19) dann besonders nah.

Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de