Die ehemaligen Mitglieder der „Jackson 5“- Truppe wollen jetzt ohne Michael Jackson (†50) ein Comeback starten. Das gaben sie vor wenigen Tagen bekannt.

Jermaine JacksonWENN
Jermaine Jackson

Marlon (52), Tito (55) , Jackie (58) und Jermaine Jackson (54) möchten an die Erfolge, die sie als „The Jackson 5“ hatten, wieder anknüpfen. Bei der für nächstes Jahr geplanten Welttournee möchten sie mit ihren alten Hits wie „ABC“ oder „I’ll be there“ erneut in die Charts. Diese Hits landeten sie aber, bevor Michael seine überaus erfolgreiche Solokarriere startete. Können sich die vier überhaupt ohne ihren kleinen Bruder behaupten?

Marlon JacksonWENN
Marlon Jackson

Jackie erklärte: „40 Jahre lang wurden wir von unseren Fans in der ganzen Welt unterstützt. Und wir sollten ihnen eine fantastische Tour bieten.“ Jermaine fügte hinzu: „Wir wollen da raus gehen, auf die Straße und einfach jammen.“ Dabei haben die Brüder schon lange nichts mehr mit Musik zu tun. Jackie stand 2001 das letzte Mal auf der Bühne, Jermaine sang zwar auf Michaels Beerdigung, hatte aber seinen letzten Hit 1984 mit „When the rain begins to fall“. Tito arbeitet gerade an seinem ersten Album und Marlon hatte von der Musik zur Schauspielerei gewechselt. Ihre Schwestern Janet Jackson (43) und LaToya (55) könnten die Sache musikalisch vielleicht noch retten, sind aber natürlich – wie beim Jackson-Clan üblich - nicht eingeplant.

Tito JacksonWENN
Tito Jackson

Möglicherweise hilft ihnen der momentan noch anhaltende Medienrummel um Michael Jackson. Aber den Tod des eigenen Bruders als Karriereanstoß zu benutzen, werden die meisten als eher fragwürdig betrachten.

Jackie JacksonWENN
Jackie Jackson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de